Stufe 8: Geschichte

→ Entstehung und Entwicklung des gemeinsamen Europäischen Hauses
→ Europa – Historische Längsuntersuchung von der Antike bis zur Gegenwart

Inhalte und Themenblöcke

  • Entstehungsmythos von Europa
  • Das Römische Reich und das Karolingische Reich – Zwei frühe Beispiele europäischer Großmächte
  • Bedeutende Europäer: Karl der Große, Erasmus von Rotterdam, Hildegard von Bingen, Martin Luther
  • Die Hanse – Eine frühe Vorläuferin der EU?
  • Die Aufklärung und ihre bestimmenden Vertreter – Europa orientiert sich neu
  • Das Hambacher Fest – Ein Beispiel für die Bewegung „Junges Europa“ im 19. Jahrhundert
  • Der Völkerbund und der „Geist von Locarno“ – Versuch der europäischen Kooperation und Aussöhnung zwischen den Weltkriegen
  • Europa von der Montanunion zur EU (1949 bis heute) –Die Erfolgsgeschichte oder das Experiment zum Bau des gemeinsamenEuropäischen Hauses

Stufe 9: Sozialwissenschaften

→ „Was geht mich Europa an?

→ Die Europäische Idee – Ihre gegenwärtige und zukünftige Bedeutung für die individuelle Lebensgestaltung

Inhalte und Themenblöcke

  • Einführung: Europa – betrifft mich!
  • Erkundung relevanter Lebensbereiche und Beispiele
  • Geld und Märkte ohne Grenzen – Wie funktionieren Binnenmarkt und Währungsunion?
  • Die 4 Freiheiten des Binnenmarktes –Wer schützt mich im grenzenlosen Handel?
    Verbraucherrechte, Verbraucherschutz auch im virtuellen Raum
  • Die Währungsunion – Bedeutung und Entwicklung einer gemeinsamen Währung, Binnen- und Außenwert des Euro (Euro = Teuro?), (Inflation, Wechselkurs), Umgang mit Geld – private und öffentliche Verschuldung
  • Noch größer, noch bunter?! – In welchem Europa wollen wir leben?
  • Was ist Europa? – Perspektiven und Aspekte einer Bestimmung von Europa (Frage nach nationalen und europäischen Identitäten, Stereotypen, Eigenheiten)
  • Diskussion um den EU-Beitritt der Türkei (eines Beitrittskandidaten)
  • Grenzen auf – Grenzen zu ?! – Probleme der Migration und Integration im nationalen und europäischen Raum