Das Michael-Ende-Gymnasium ist als → CertiLingua-Schule anerkannt und darf nun dieses „Exzellenzlabel für mehrsprachige europäische und internationale Kompetenzen“ führen und vergeben.

Mit diesem Exzellenzlabel werden die Schülerinnen und Schüler ergänzend zum Abiturzeugnis ausgezeichnet, die besondere Qualifikationen in europäischer und internationaler Dimension erworben haben. Es erleichtert den Zugang zu internationalen Studiengängen und neuen beruflichen Perspektiven im europäischen Kontext. Partner in Deutschland sind z. B. Fachhochschulen, Hochschulen, Verlage, Großunternehmen, die IHK u.a., europäische Partner sind ausländische CertiLingua-Schulen sowie international ausgerichtete Hochschulen, Unternehmen und Institute.

Welche Bedingungen müssen die Schülerinnen und Schüler erfüllen, die das CertiLingua Zertifikat erwerben wollen?

  • Sie müssen ihre Sprachkompetenz nachweisen, indem sie zwei moderne Fremdsprachen (in der Regel Englisch und Französisch) von der Sekundarstufe I bis zum Abitur belegen (entspricht dem Niveau B2 des GeR).
  • Sie müssen die bilinguale Fachkompetenz in mindestens einem Sachfach nachweisen.
  • Sie müssen ihre europäische und internationale Handlungskompetenz nachweisen durch die Teilnahme an entsprechenden Unterrichtsangeboten und an einem curricular angebundenen europäisch-internationalen Begegnungsprojekt (face to face Projekt).
    An unserer Schule stehen zurzeit die Teilnahme am Auslandsbetriebspraktikum, am Model European Parliament und am Tschechienaustausch zur Auswahl. Dieses Projekt wird in einer 8-10seitigen Prozessdokumentation in englischer Sprache von den Teilnehmern reflektiert.

Welche Vorteile sind für unsere Schule zu sehen?

Im Schulprofil werden neben dem kontinuierlichen Angebot der bestehenden fremdsprachlichen und bilingualen Unterrichtsgänge neue internationale Qualifikationen ausgebaut und damit das interkulturelle Lernen gefördert. Die internationale Zusammenarbeit und das hohe Niveau an europäischer und internationaler Orientierung bedeutet sicherlich eine Steigerung der Attraktivität des Michael-Ende-Gymnasiums.

Sponsoren

Sparkasse Krefeld

Ostwall 155
47798 Krefeld

Tel.: 02151/68-0
www.sparkasse-krefeld.de

plast
laminiertechnik

Kaschieren, Laminieren, Veredeln

Wilhemplatz 2
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/792579
www.plast-laminiertechnik.de

Paracelsus
Apotheke

Inh.: Heike Hölzl

Hochstr. 43
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970650

BÄREN-APOTHEKE

Krefelder Str. 1
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/798825
Fax: 02151/790363

Schreibwaren
Schwirtz

Erika Schwirtz

Hochstr. 3a
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970638
Fax: 02151/791682

Fleischer
Fachgeschäft

Jürgen Wenders

Willicher Str. 24
7918 Tönisvorst

Tel: 02151/790140

Hirsch Apotheke

Inhaber: Ralf Weckop

Hochstr. 3
47918 Tönisvorst

Tel. 02151/790248

K. & A. Panzer GbR

Unterweiden 140
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/994722
Fax: 02151/994721

Volksbank Krefeld eG
Dionysiusplatz 23
47798 Krefeld
Telfon 02151 5670-0
www.vbkrefeld.de

Automotive-Service
Autovermietung Logistik

Kuhleshütte 30-32,
47809 Krefeld

Maysweg 15
47918 Tönisvorst
Tel.: 02151/791704

www.moebel-klauth.de

nach oben