Sponsoren des MEG

Qualitätsanalyse

Besucher

Wir haben 27 Gäste online
Aufführung im August 2006 Drucken E-Mail

 

Im Rahmen eines Theater Workshops wurde vom 25. – 27. August das Stück Britschi – oder die Geburt eines Mädchens von Agata Gornicki und Sabina Yasmin Saba einstudiert. In freier Improvisation erarbeiteten sich die Schülerinnen und Schüler die tragische Geschichte eines bengalischen Mädchens, das eben nur als Tochter geboren wurde, von seinen Eltern zum Onkel ins ferne und fremde Dhaka geschickt wird, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen und um den Eltern nicht länger zur Last zu fallen und schließlich verheiratet wird und wieder nur ein Mädchen zur Welt bringt, deren Schicksal sie bitterlich beweint.

Mitwirkende: Sascha Azarhoush, Ina Beudels, Carolin Brettar, Vanetta Findlay, Sina Heymann, Sandy Hood, David Jacobs, Nicole Kannenberg, Maike Mory, Julia Neumann, Verena Pump, Yvonne Queder, Felix Schöpke, Philipp Tünnerhoff, Kinder der 6A
Leitung: Agata Gornicki, Martha Heitmeier, Angelika Kellermanns, Julia Krüger, Ulla Schnetkamp