LRS-Kurse am MEG

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern mit einer Lese-Rechtschreibschwäche die kostenlose Teilnahme an einem Kurs an, der eine individuelle Förderung im Hinblick auf die LRS ermöglicht und von Lehrkräften durchgeführt wird, die auf diesem Gebiet fortgebildet worden sind.

Der Kurs findet jeweils dienstags und donnerstags um 7.15 Uhr in Raum C 106 vor dem regulären Unterricht statt.

Wir legen dabei viel Wert auf eine angenehme Atmosphäre und den Austausch der betroffenen Schüler/innen, damit sie merken, dass sie nicht alleine sind und auch nicht alleine gelassen werden. Auf dieser Grundlage soll auch der selbstbewusste Umgang der Schüler/innen mit ihrer Lese-Rechtschreibschwäche gefördert werden.

Ansprechpartnerin: J. Faßbender Email

 

Förderband in den Stufen 5 bis 9

Das MEG fördert seine Schüler mit dem Förderband in allen schriftlichen Fächern. In den Klassen 5 bis 9 werden die Schüler individuell in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Latein und Französisch betreut. Dafür erhalten die Schüler pro Woche eine Stunde Förderunterricht. Der von Fachlehrern unterrichtete Förderunterricht findet in diesem Halbjahr ungekürzt statt. Nur im Fach Deutsch, Klasse 9, wird kein zusätzlicher Unterricht angeboten, da dieses Angebot in den letzten Jahren nicht genutzt wurde bzw. hier kein Förderbedarf bestand. Die Kursteilnahme ist selbstverständlich weiter kostenlos.

Vorgehen:

Zu Beginn der folgenden Schulhalbjahre werden in den einzelnen Fächern die Kinder und Jugendlichen ermittelt, für die ein Förderangebot von Nutzen erscheint. Die Förderangebote beziehen sich jeweils auf spezielle Themen, die dann durch eine pädagogisch ausgebildete Lehrkraft zu festgelegten Terminen gehalten werden. Im Gegensatz zu den bisherigen Förderprogrammen verpflichten Sie Ihr Kind nicht zur Teilnahme am Förderunterricht für ein ganzes Halbjahr, sondern speziell zur Teilnahme an Themenblöcken, die für Ihr Kind als relevant angesehen werden. Diese Vorgehensweise hat einerseits den Vorteil, dass die zeitlichen Belastungen für Ihre Kinder geringer gehalten werden und andererseits der Individualität von Förderung Rechnung getragen werden kann.

Wenn Sie eine schriftliche Einladung zu bestimmten thematischen Unterrichtssequenzen erhalten haben, können Sie als Erziehungsberechtigte das Angebot schriftlich annehmen oder ablehnen. Die Annahme macht diese Veranstaltung zum ordentlichen Lehrfach und damit zum Pflichtunterricht für Ihr Kind.

Durch Auswahl eines Faches und einer Klasse in der folgenden Übersicht erhalten Sie die entsprechenden Termine und Themen.

 

 

Mathematik

Deutsch

Englisch

Französisch

Latein

K
L
A
S
S
E
N

5

5

5

   

6

6

6

6

6

7

7

7

7

7

8

8

8

8

8

9

 

9

9

9

Schulprofil

Sponsoren

Sparkasse Krefeld

Ostwall 155
47798 Krefeld

Tel.: 02151/68-0
www.sparkasse-krefeld.de

plast
laminiertechnik

Kaschieren, Laminieren, Veredeln

Wilhemplatz 2
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/792579
www.plast-laminiertechnik.de

Paracelsus
Apotheke

Inh.: Heike Hölzl

Hochstr. 43
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970650

BÄREN-APOTHEKE

Krefelder Str. 1
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/798825
Fax: 02151/790363

Schreibwaren
Schwirtz

Erika Schwirtz

Hochstr. 3a
47918 Tönisvorst

Tel.:02151/970638
Fax: 02151/791682

Fleischer
Fachgeschäft

Jürgen Wenders

Willicher Str. 24
7918 Tönisvorst

Tel: 02151/790140

Hirsch Apotheke

Inhaber: Ralf Weckop

Hochstr. 3
47918 Tönisvorst

Tel. 02151/790248

K. & A. Panzer GbR

Unterweiden 140
47918 Tönisvorst

Tel.: 02151/994722
Fax: 02151/994721

Volksbank Krefeld eG
Dionysiusplatz 23
47798 Krefeld
Telfon 02151 5670-0
www.vbkrefeld.de

Automotive-Service
Autovermietung Logistik

Kuhleshütte 30-32,
47809 Krefeld

Maysweg 15
47918 Tönisvorst
Tel.: 02151/791704

www.moebel-klauth.de

nach oben